Zum Inhalt springen

Leaving Opotiki

Mittlerweile ist einiges an Zeit seit meinem letzten Post vergangen. Da sich in dieser Zeit nicht allzu viel getan hat, habe ich erstmal nichts gebloggt. Im Großen und Ganzen habe ich noch einige Zeit gearbeitet und die Zeit in Opotiki und Umgebung genutzt.

IMG_1881

Größtenteils bestand die vergangene Zeit aus Arbeit, die teilweise auch bis in die Abendstunden ging, so, dass wir im Licht der Trecker pflücken mussten. Außerdem waren wir hin und wieder fischen und haben die ein oder andere Party geschmissen. Ein besonderes Highlight in der Zeit war allerdings das Wildwasser Rafting. Über eine Plattform haben wir das Rafting vergünstigt für 60 NZD gebucht. Es ist sogar der höchste Wasserfall im kommerziellen Wildwasser Rafting weltweit.? Es hat ordentlich Spaß gemacht, allerdings war das Wasser schon ziemlich kalt, so dass es trotz Neopren Anzug zum Ende hin etwas ungemütlich wurde.

DSC_9871

In der Galerie gibt’s nochmal ein paar Impressionen aus dieser Zeit. Im nächsten Beitrag werde ich wieder ausführlicher über meine Erlebnisse berichten.

Published inAllgemein

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *